Wo hilft Bodilance? - Birgit Keil - Bodilance, Liebscher & Bracht, Fußrefexzonenmassage in Kiel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wo hilft Bodilance?

Bodilance®

Die Behandlung mit Bodilance® und Alexandertechnik  richtet sich an Menschen, deren Beschwerden durch Fehlhaltungen, einseitige Tätigkeiten, Schonhaltungen oder Überlastung ausgelöst sind.

Die daraus resultierenden Probleme können sehr vielfältig sein, wie z.B.

  • chronische Kreuz- und Rückenschmerzen

  • chronische Nacken- und Schulterschmerzen

  • Spannungskopfschmerz

  • Gelenkschmerzen

  • Knieprobleme

  • Schmerzen der Achillessehne

  • Verspannungen in den Füßen

  • und andere Muskelverspannungen.


Durch die industrialisierte Lebensweise und vor allem durch das meistens angelehnte Sitzen kommen wir immer mehr von unseren natürlichen Bewegungsmöglichkeiten weg. Selbst bei Kindern ist das schon zu beobachten. Auch Sport wird oft zu einseitig betrieben.

Die Bodilance
®-Trainerin betrachtet individuell den gesamten Körper! So kann es z. B. sein, dass Beschwerden in der Schulter auftreten, das Grundproblem aber in der Hüfte liegt, weil diese etwas verschoben ist und damit die gesamte Körperbalance stört. Auch ein Jahre zurückliegender und inzwischen vergessener Unfall spiegelt sich manchmal in der Körperhaltung wieder. Er kann auf Dauer die Körperbalance empfindlich stören und damit Beschwerden auslösen.

Sehr häufig sieht man in der Praxis nach innen abgeknickte Fußgelenke, was für das Aufrichtungssystem schon von der Basis her (Füße) sehr ungünstige Auswirkungen hat. Um dauerhaft etwas zu ändern, ist es sinnvoll, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern die Ursachen zu beheben.


Ein typisches Beispiel für die Generation PC sehen Sie hier. Dies ist die Silhouette eines 27-jährigen sportlichen Mannes, der schon als Jugendlicher viel Zeit vor dem PC verbrachte und inzwischen berufsbedingt den ganzen Tag daran arbeitet. Dieses spiegelt sich deutlich in der Körperhaltung wieder und selbst der Laie kann sich gut vorstellen, wo hier Schmerzen bestehen. Diese Problematik im Nackenbereich beeinflusst allerdings die gesamte Körperstatik und könnte später auch in den unteren Körperregionen Beschwerden auslösen.

Wo kann Bodilance
® nicht helfen?
Mit dieser Methode kann man keine verschlissenen Gelenke oder Knochen wieder herstellen. Auch Entzündungen, Verletzungen und rheumatische Erkrankungen gehören in die Hand eines Arztes. Bodilance® ersetzt keine notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Die Verantwortung für die medizinische Versorgung liegt allein bei Ihnen und Ihrem Arzt.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü